Für Ehemalige

Auf den nachfolgenden Seiten findest du alle Informationen, die Ehemalige betreffen könnten!


Stichwort: Familienecke


Berufliche Tätigkeiten:

Arne Hoffmann (Abi 1991) hat einen neuen Job: Er ist jetzt als Senior Presales Architect bei adesso as a service GmbH tätig.

Dr. Boris Hoge-Benteler (Abi 1998) veröffentlichte im April 2022 seinen Debütroman "Sonnenstadt" (Erfurt: kul-ja! publishing), der u.a. auch im Mauritius-Gymnasium angesiedelt ist. Er studierte Neuere deutsche Literatur, Italienisch und Geschichte in Berlin und Wien und promovierte in Münster über Russland-Konstruktionen in der deutschen Gegenwartsliteratur. In Jena arbeitet er als wissenschaftlicher Bibliothekar. Er veröffentlichte im Oktober 2023 seinen zweiten Roman "Liebe Dunkelheit" in Form eines Briefromans.

Dr. Marcel Battré (Abi 2003) ist Leiter im Bereich Unternehmenscontrolling bei der Fa. Oventrop GmbH in Brilon.

Stephan Stieren (Abi 2015) ist ab Januar 2023 Gruppenleiter in der Abteilung Scientific Automation am Fraunhofer IEM (Institut für Entwurfstechnik Mechatronik) in Paderborn. Der Arbeitsschwerpunkt liegt in der anwendungsorientierten Forschung in verschiedenen Projekten mit Unternehmen deutschlandweit. Sein Team beschäftigt sich mit den Themen der modellbasierten Entwicklung und Nachhaltigkeitsbewertung. Die Themen beziehen sich sowohl auf die Produktentwicklung als auch auf die industrielle Produktion.

Tristan Klocke (Abi 2007) wurde zum 01. Oktober 2023 bei Hella GmbH & Co KGaA in Lippstadt auf die Position "Head of Product Management" versetzt.

Kai Klima (Abi 1989) ist Leiter des Agnes-Neuhaus-Berufskollegs mit den Standorten Salzkotten und Büren.

Paula Weitekamp (Abi 2020) hat im Sommer 2023 ihre Ausbildung als "Beste Bestattungsfachkraft NRWs" im Bestattungshaus Sauerbier abgeschlossen.

Carina Bürkner, geb. Peveling (Abi 2012) und Pascal Bürckner (Abi 2012) sind nach dem Studium nach München gezogen. Pascal arbeitet als Ingenieur in der Fahrzeugentwicklung bei BMW und ist für die nächsten Jahre für ein Projekt in China verantwortlich. Carina ist als Sachverständige für vorbeugenden Brandschutz (Bauingenieurin) bei TÜV SÜD tätig und wird sich für die nächsten Jahre dem Risikomanagement im Bereich Brandschutz widmen. 


Hochzeiten:

Katharina Agethen (Abi 2011) hat Ende August 2023 Steffen Stock in Bielefeld geheiratet.

Carina Peveling (Abi 2012) und Pascal Bürckner (Abi 2012) haben am 05.05.2023 in Borchen geheiratet.


Geburten:

Lena Vásquez Bautista (geb. Sahlmen, Abi 2008) und Jaime Vásquez Bautista freuen sich über die Geburt von Jannis am 30.11.2021.

Julienne Rütten (geb. Kästner, Abi 2009) und Norman Rütten freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes Maja am 18.12.2020. Sie haben dann am 11.03.2021 geheiratet.

Aktionen:

Annika Mehring (Abi 2019) und Tristan Klocke (Abi 2007) fahren kurz vor Ostern mit Dr. Christoph Hollemann (Abi 1981), dem Leiter des Projektes "Lebensbrunnen für Afrika" nach Kashitu in Sambia. Sie werden von Kathrin Tölle, Lehrerin am Mauritius-Gymnasium und Leiterin des Sambia-Projektes der Schule, begleitet. Dort soll die neue Schule, die mit maßgeblicher finanzieller Unterstützung des Mauris gebaut werden konnte, der Bestimmung übergeben werden. 

Ulrich Klinke (Abi 1971), ehemaliger Apotheker aus Bad Wünnenberg, braut im Zusammenwirken mit der Westheimer Brauerei und dem Heimatverein einen eigenen Whisky, der im Westheimer Shop oder direkt bei ihm zum Preis von 42 € erworben werden kann.

Alexander Schäfer (Kassenwart beim VEM, Abi 2017) spielt auch dieses Jahr wieder bei den Winterfestspielen auf der Harth mit. Dieses Jahr wird die Komödie "Lügen haben junge Beine" gespielt.

Michael Fechtler (Abi 1981), Beiratsmitglied, ist Vorsitzender des Roten Kreuzes in Salzkotten.


Todesfälle:

Heinrich Ahls, Abi 1960, ist am 04.01.2024 verstorben. 

Reinhard Stuhr (Abi 1978) ist am 26. September in Niederntudorf verstorben. Er war nach seinem Landwirtschaftsstudium beruflich über 30 Jahre als Berater in steuerlichen Fragen bei den heimischen Landwirten ein geschätzter Ansprechpartner. Ehrenamtlich war er viele Jahre als Kassenwart für die Studenten- Verbindung Agronomia Göttingensis aktiv.