Schule trauert um langjährige Kollegin, Lehrerin und Vertraute

06.05.2019 15:36:21 | Ann-Kristin Kahler
Am 17. April 2019 verstarb völlig unerwartet und für uns alle unbegreiflich Leokardia Ledabil bei einem schweren Busunglück auf Madeira im Alter von nur 63 Jahren. Sie unterrichtete an unserer Schule von 1989 bis 2018 die Fächer Deutsch und Kunst und war bei Schülern und im Kollegium äußerst beliebt (s. auch Beitrag von Christian Demant). Ihr Mann Gebhard Brüggemann, selbst Lehrer am Mauritius-Gymnasium, überlebte den Unfall im Osterurlaub verletzt.

Leokardia Ledabil